Nach Bericht auf Satire-Homepage Quakenbrück lacht über angebliches Messi-Angebot

Mehr als 1200-mal wurde der Beitrag über das erfundene Transferangebot des QSC für Lionel Messi auf der Facebook-Seite des Postillions geteilt.Mehr als 1200-mal wurde der Beitrag über das erfundene Transferangebot des QSC für Lionel Messi auf der Facebook-Seite des Postillions geteilt.
Screenshot:Facebook

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN