St. Antoniort gesperrt Feuer in Quakenbrück – Zeuge hält Gießfahrzeug an und bittet um Hilfe

Im Altstadtviertel St. Antoniort in Quakenbrück brannte am Freitagvormittag ein Anbau.Im Altstadtviertel St. Antoniort in Quakenbrück brannte am Freitagvormittag ein Anbau.
NWM-TV

Quakenbrück. In einen Quakenbrücker Altstadtviertel geriet am Freitagvormittag ein Anbau in Brand. Ein geistesgegenwärtiger Zeuge hatte die richtige Idee und verhinderte Schlimmeres.

Der Anbau gehört zu einer Garage auf einem Wohngrundstück an der Straße St. Antoniort. Das Feuer wurde gegen 10.35 Uhr entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Laut Polizei kam ein Zeuge auf die Idee, ein Fahrzeug mit Wassertank der Samtgemein

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN