Minikreisel vor dem Bahnhof Tempo 30 in der Innenstadt: Quakenbrück bremst Verkehr aus

Der Minikreisel vor dem Bahnhof entstand binnen weniger Stunden: Dort, wo die Bahnhofstraße auf die Wilhelmstraße trifft, gab es bisher eine abknickende Vorfahrt. Damit ist seit Donnerstag Schluss. Eine Firma brachte im Einmündungsbereich die weißen Markierungen auf, die tags zuvor zunächst vorgezeichnet worden waren.Der Minikreisel vor dem Bahnhof entstand binnen weniger Stunden: Dort, wo die Bahnhofstraße auf die Wilhelmstraße trifft, gab es bisher eine abknickende Vorfahrt. Damit ist seit Donnerstag Schluss. Eine Firma brachte im Einmündungsbereich die weißen Markierungen auf, die tags zuvor zunächst vorgezeichnet worden waren.
Marcel Brockschmidt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN