Angelika von Clausewitz geht in den Ruhestand Arbeitskreis „Häusliche Gewalt“ verabschiedet sich von Nortruper Pastorin

Zum Abschied schenkten die Mitglieder des Arbeitskreises „Häusliche Gewalt“ der scheidenden Pastorin Angelika von Clausewitz  (Zweite von links) ein Rosenstämmchen.Zum Abschied schenkten die Mitglieder des Arbeitskreises „Häusliche Gewalt“ der scheidenden Pastorin Angelika von Clausewitz (Zweite von links) ein Rosenstämmchen.
Samtgemeinde Bersenbrück

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN