Menslage erhält Zuschuss für Neubau Herberger Zuschlag in Menslage keine Rumpelpiste mehr

Abgehakt ist für die Gemeinde Menslage die Erneuerung des Herberger Zuschlags. Mit einem symbolischen Akt gaben Bürgermeister Jürgen Kruse (rechts) und seine beiden Stellvertreter Hans Heile (links) und Stefan Oing die Gemeindestraße frei.Abgehakt ist für die Gemeinde Menslage die Erneuerung des Herberger Zuschlags. Mit einem symbolischen Akt gaben Bürgermeister Jürgen Kruse (rechts) und seine beiden Stellvertreter Hans Heile (links) und Stefan Oing die Gemeindestraße frei.
Christian Geers

Menslage. Wer öffentliche Zuschüsse beantragt, braucht einen langen Atem. Bei der Sanierung der Straße Herberger Zuschlag war der dritte Antrag der Gemeinde Menslage schließlich erfolgreich. Geduld zahle sich eben aus, sagt Bürgermeister Jürgen Kruse.

Et dolore rerum sint quam aspernatur nihil. Aut aut hic tempora maiores numquam veniam. Voluptatum vel fugit et iste aut. Quibusdam impedit est quaerat maxime. Nisi ullam dolorem amet. Nihil commodi quod saepe id voluptas. Et tenetur praesentium perferendis blanditiis. Suscipit aut provident aut quia odio est. Dolor doloremque in voluptatem occaecati repellat. Sed aliquam deleniti itaque quis repellendus. Magnam autem nobis nulla. Ut soluta dignissimos consequatur ipsa rerum. Est et molestiae maiores fugit.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN