Interview mit Hendrik Tenorth Schulleiter der Oberschule Artland geht vorzeitig in den Ruhestand

Hendrik Tenorth leitete die Oberschule Artland in Quakenbrück von 2015 bis 2020. Foto: Jürgen  Ackmann/ArchivHendrik Tenorth leitete die Oberschule Artland in Quakenbrück von 2015 bis 2020. Foto: Jürgen Ackmann/Archiv
Jürgen Ackmann

Quakenbrück. Seit Sommer 2015 hat Hendrik Tenorth die Oberschule Artland in Quakenbrück geleitet. Am Mittwoch, 1. April 2020, ist Schluss. Aus gesundheitlichen Gründen muss sich der Pädagoge vorzeitig in den Ruhestand verabschieden. Woran er sich gerne erinnert und welches Ereignis für ihn das bedeutendste war, darauf antwortet der Pädagoge im Interview mit unserer Redaktion.

Herr Tenorth, am 1. April 2020 gehen Sie aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig in den Ruhestand. Mögen Sie beschreiben, wie Sie diese Situation empfinden? Die frühzeitige Pensionierung stellt einen drastischen Einschnitt in meinem beruflic

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN