Einstimmiger Ratsbeschluss Samtgemeinde Artland erarbeitet kommunales Klimaschutzprogramm

Einsparungen beim Strom- und Wärmeverbrauch zahlen sich für eine Kommune nicht nur in barer Münze aus, sie sind auch gut für den Klimaschutz. Symbolfoto: Arno Burgi/dpaEinsparungen beim Strom- und Wärmeverbrauch zahlen sich für eine Kommune nicht nur in barer Münze aus, sie sind auch gut für den Klimaschutz. Symbolfoto: Arno Burgi/dpa
picture alliance / dpa

Quakenbrück. Die Samtgemeinde Artland wird in den kommenden Monaten alle von ihr bereits beschlossenen Initiativen rund um den Klimaschutz und die der Mitgliedsgemeinden zusammenfassen. Am Ende soll im ein kommunales Klimaschutzprogramm entwickelt werden. Es soll eine Bestandsaufnahme sein, zugleich aber auch weitere Ziele benennen.

Das hat der Rat der Samtgemeinde Artland in seiner jüngsten Sitzung entschieden. Er folgte damit einer Empfehlung des Ausschusses für Planen, Bauen und Umweltschutz, der über einen Antrag der SPD-Fraktion beraten hatte. Diese hatte be

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN