Ladder Crossing Challenge Warum Feuerwehrleute sich im Nordkreis durch Leitern zwängen

Die Feuerwehr Gehrde hat zunächst theoretisch geübt. Foto: Feuerwehr GehrdeDie Feuerwehr Gehrde hat zunächst theoretisch geübt. Foto: Feuerwehr Gehrde

Altkreis Bersenbrück. Seit einigen Tagen finden sich in den sozialen Netzwerken immer mehr Videos von Feuerwehren aus dem Nordkreis, in denen sich Kameraden zwischen zwei Sprossen einer Leiter hindurchzwängen. Was hat es mit dieser so genannten Ladder Crossing Challenge auf sich?

Ziel der Ladder Crossing Challenge ist es, dass sich Atemschutzträger durch zwei Sprossen einer Hakenleiter, lichte Weite 33 Zentimeter, zwängen. Das bedeutet, Feuerwehrleute in voller Schutzkleidung mit angeschlossener Flasche mit komprimi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN