Jahreshauptversammlung Feuerwehr Grönloh rückt 2019 zu 14 Einsätzen aus

Von Stefan Meier

Glückwünsche zu ihrer Beförderung erhielten Ralf Rottinghaus (Vierter von links) und Sebastian Otterman (Siebter von links) sowie die wiedergewählten Mitglieder des Ortskommandos Harald Eilers (Achter von links) und Andreas Wehage (Neunter von links); mit dabei (von links): Hermann Rengermann, Herbert Kempe, Marcus Goeke, Gerd Beckmann, Werner Meier und Franz-Georg Gramann. Foto: Stefan MeierGlückwünsche zu ihrer Beförderung erhielten Ralf Rottinghaus (Vierter von links) und Sebastian Otterman (Siebter von links) sowie die wiedergewählten Mitglieder des Ortskommandos Harald Eilers (Achter von links) und Andreas Wehage (Neunter von links); mit dabei (von links): Hermann Rengermann, Herbert Kempe, Marcus Goeke, Gerd Beckmann, Werner Meier und Franz-Georg Gramann. Foto: Stefan Meier
Stefan Meier

Badbergen. Wie oft war die Freiwillige Feuerwehr Grönloh im vergangenen Jahr im Einsatz? Antworten auf diese und andere Fragen gab es in der Jahreshauptversammlung.

Rückblick: Ortsbrandmeister Hermann Rengermann präsentierte in der Zusammenkunft wichtige Zahlen: 2018 wurde die Feuerwehr Grönloh zu sechs Brandeinsätze innerhalb der Gemeinde Badbergen und zu zwei sogenannten nachbarschaftlichen Löschhilf

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN