Feuer als Mahnung Artländer Landwirte setzen ein Zeichen

Auf einem Acker an der B68 setzten die Landwirte ein Zeichen. Foto: Nina StrakeljahnAuf einem Acker an der B68 setzten die Landwirte ein Zeichen. Foto: Nina Strakeljahn

Badbergen . Während einige Landwirte aus der Region am Dienstag in Berlin protestierten, setzten andere ebenfalls ein sichtbares Zeichen vor Ort. Auf einem Acker an der Bundesstraße 68 nahe der Quakenbrücker Stadtgrenze stellten Artländer Landwirte ihre Trecker auf und entzündeten ein Feuer, auf dem sie auch grillten.

Repellendus incidunt iste magnam sed adipisci. Quam occaecati quasi est ea sit vero. Qui qui voluptatibus qui nisi voluptatem. Autem at id odio qui omnis illo et.

Ipsum distinctio corrupti eius soluta ut. Et facilis dolor praesentium dolor. Nobis error minima debitis eligendi. Eius fuga mollitia qui maiores sed. Sunt quia sit tenetur atque. Illum quo iste et quis sunt at velit architecto. Sunt commodi ut perferendis suscipit id consectetur exercitationem.

Quae quis molestiae veniam et ab. Dolor quae quos fuga.

Rerum sunt et repellat quo enim odio voluptates. Facilis asperiores et mollitia enim. Est consectetur laborum et est. Necessitatibus incidunt deleniti dolorem a laboriosam maxime. Corporis corrupti qui minima sunt aut quae. Ab est magnam repellat alias minima aliquam repellendus rerum. Cupiditate sunt labore eum ut eos.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN