Gemeinderat will entscheiden Beteiligt sich Badbergen an Kosten für Sporthallen-Neubau?

Für den Bau einer neuen Sporthalle an der Jahnstraße in Badbergen muss die Samtgemeinde Artland Platz schaffen. Der leer stehende Anbau aus den 1960er-Jahren und der Jugendtreff (rechts) sollen im kommenden Sommer abgerissen werden. Foto: Christian GeersFür den Bau einer neuen Sporthalle an der Jahnstraße in Badbergen muss die Samtgemeinde Artland Platz schaffen. Der leer stehende Anbau aus den 1960er-Jahren und der Jugendtreff (rechts) sollen im kommenden Sommer abgerissen werden. Foto: Christian Geers
Christian Geers

Badbergen. In einer außerordentlichen Sitzung beschäftigt sich der Rat der Gemeinde Badbergen am Montag, 19. August 2019, mit dem Neubau einer Zwei-Feld-Sporthalle auf dem Schulgelände. Dann gibt es eine Antwort auf die Frage, ob sich die Kommune an den Baukosten beteiligt und einige Extras finanziert.

Worum geht es? In seiner Juni-Sitzung hatte der Rat der Samtgemeinde Artland einstimmig beschlossen, in Badbergen eine neue Zwei-Feld-Sporthalle für den Schul- und Vereinssport zu bauen. Entstehen soll sie auf dem Grundstück Jahnstraße 1, d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN