Florian Schleid Preisträger Abitur in Quakenbrück: Die letzten „G-Zwölfer"

Von Bernard Middendorf

Preisträger Florian Scheid (Mitte) mit Emma Weiß und Stephan Keppler. Foto: Bernard MiddendorfPreisträger Florian Scheid (Mitte) mit Emma Weiß und Stephan Keppler. Foto: Bernard Middendorf
Bernard Middendorf

Quakenbrück. Das Artland-Gymnasium Quakenbrück verabschiedete die letzten „G-Zwölfer“, die nach zwölf Jahren das Turbo-Abitur ablegen mussten.

Das Artland-Gymnasium Quakenbrück verabschiedete die letzten „G-Zwölfer“, die nach zwölf Jahren das Turbo-Abitur ablegen mussten.

„Verliert nicht den Glauben an euch und an die Erfüllung eurer Träume“, riet Oberstufenkoordinator Michael Haustermann den Abiturienten in der Abiturfeier. „Bringen Sie später Ihre positive Energie in die Region mit,“ warb Bärbel Rosensträter, Erste Kreisrätin, für den Schulträger Landkreis Osnabrück um die Schüler. Elternratsvertreterin Marion Schone ermutigte, Entscheidungen selbst zu treffen; auch Eltern würden entlassen, müssten lernen, loszulassen und sich neu zu erfinden. „Vorbei die Zeit des Broteschmierens für unsere Kinder“, seufzte sie. Amtsgerichtsdirektorin Agnes Pfeil (Abitur 1969) rief dazu auf, die Protesthaltung der 68-er-Generation für die Klimarettung zu übernehmen. Greta Thunberg gebe mit ihren mutigen Auftritten ein Beispiel.

  Wert eines Menschen nicht in Punkten ausdrücken

Druck von Wirtschaftslenkern und elterlicher Zwang zur Frühförderung hätten zum Stress der G 12-Jahrgänge beigetragen, kritisierte AGQ-Schulleiter Stephan Keppler. Persönlichkeit und Wert eines Menschen ließen sich nicht in Punkten ausdrücken. „Wir sind zu ’Simultanten’ geworden“, verurteilte er den Trend zum Multitasking und forderte, Begegnungsfähigkeit zu entwickeln.

   Verantwortungsvolle Menschen zu werden, eigene Energien zu nutzen und Veränderungen zu hinterfragen, wünschte Quakenbrücks Vizrebürgermeisterin Emma Weiß den Abiturienten: „Versucht, jeden Tag ein bisschen besser zu werden.“

"Wir haben hier genug gelernt"

 Im Namen des Stadtrates verlieh sie Florian Schleid den Konsul-Penseler-Preis.   Der junge Preisträger gab der Hoffnung Ausdruck, dass geschlossene Freundschaften ein Leben lang hielten.  

Demografischer und Klima-Wandel seien Herausforderungen für seine Generation. Friday for Future dagegen – auch die AGQ-Schüler demonstrierten – eine Chance. „Was ist mit E-Autos und CO2? Es liegt an uns, neue Ideen zu entwickeln und Lösungen zu finden. Wir haben hier genug gelernt “ lautete sein energischer Vorschlag.

Ludger Figura lud ein, Netzwerk und Jahrestreffen des des Ehemaligenvereins zu nutzen. Auch AGQ-Stiftung und -Förderverein gratulierten. Buchpreise von wissenschaftlichen Gesellschaften wurden verteilt, das DIL-Stipendium ging an Florian Schleid.

Musikalisch stimmungsvoll untermalt wurde die Feier von den Solisten Nils Holland, Muriel Menz, Finn Wernsing, Mike Lass, Alex Knue, Celina-Sophie Kuhl und der Schulband unter der Leitung von Arne Wellinghorst. Die Musical AG ließ hinreißend „Schwarze Segel“ tanzen. Durch das Programm führten Celine Cascais und Jacqueline Gohra.   

Zur Sache

Die Abiturienten am Artland-Gymnasium
Jannick Baks, Bevern, Marie Behre, Badbergen, Mattis Blömer, Bevern, Maximilian Bosse, Quakenbrück, Leon Bräutigam, Badbergen, Delphine Brengelmann, Quakenbrück, Emelie Brinkmann, Quakenbrück, Julian Brinkmann, Quakenbrück, Marleen Brock, Quakenbrück, Louisa Maria Bruns Quakenbrück, Jana Dick, Quakenbrück, Jonas Dreckmann, Bevern, Maria Eberle, Quakenbrück, Nils Fehrlage, Essen, Pascal Finger, Badbergen, Silvana Gastaudo, Quakenbrück, Felix Simon Gerich, Quakenbrück, Milena Hagemann, Essen, Jelka Hamke, Quakenbrück, Simeon Henn, Quakenbrück, Luca Pascal Holle, Badbergen, Julia Hömmen, Essen, Hannah Imbusch, Quakenbrück, Jule Imbusch, Quakenbrück, Lukas Manfred Irmer, Essen, Ole Kamphaus, Quakenbrück, Anna Kaufmann, Essen, Jonna Hedwig kleine Arkenau, Essen, Merrit Knostmann, Quakenbrück, Maya König, Badbergen, Celina-Sophie Kuhl, Lönningen, Jonas Nikolaus Kuhn, Quakenbrück, Glenn Küper, Badbergen, Jonas Küpker, Badbergen, Stefan Lehmann, Quakenbrück, Luca Sophie Liere, Badbergen, Jannik Petia Lokudu. Quakenbrück, Ole Marquardt, Quakenbrück, Valentin Matis, Quakenbrück, Hannes Mekelnborg, Essen, Muriel Menz, Menslage, Max Mlitzke, Quakenbrück, Marie-Sophie Möller, Quakenbrück, Hanna Neteler, Bevern, Daniel Neufeldt, Menslage, Laura Isabell Neumann, Quakenbrück, Clara Augustine Nordmann, Bevern, Ines Maria Nordmann, Bevern, Vanessa Pauls, Quakenbrück, Patricia Peters, Nortrup, Stefan Petsch, Quakenbrück, Maxim Rau, Quakenbrück, Leonard Ritterskamp, Quakenbrück, Helge Thomas Röh, Badbergen, Karl Johann Scharpf, Essen, Florian Schleid, Quakenbrück, Annika Schmidt, Gr. Mimmelage, Hubertus Schmitz, Essen, Luis Schone, Gr. Mimmelage, Hendrik Schröder, Quakenbrück, Max Johann Schuhriemen, Quakenbrück, Kai Helmut Siemund, Quakenbrück, Marcel Speichert, Quakenbrück, Henri Theisling, Quakenbrück, Matthis Thelen, Quakenbrück, Dominik Thie, Nortrup, Elisabeth Weiss, Quakenbrück, Daniel Wellmer, Quakenbrück, Andre Wilke, Quakenbrück, Celine Wille, Gr. Mimmelage, Nicole Wolfram, Essen, Marlin Zapp, Nortrup, Oliver Zilke, Quakenbrück.



Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN