Zustimmung in der Stammkneipe Seit 20 Jahren Geschäftsführer von Quakenbrücker Malerbetrieb

Von Jana Seibel

Gemeinsam setzen sich Jörg-Uwe Klütz (links) und Wolfgang Pusdrowski für den Betrieb ein. Foto: Jana SeibelGemeinsam setzen sich Jörg-Uwe Klütz (links) und Wolfgang Pusdrowski für den Betrieb ein. Foto: Jana Seibel

Quakenbrück . Seit 20 Jahren führen Jörg-Uwe Klütz und Wolfgang Pusdrowski als Nachfolger von Friedel von Garrel den Fensterbau- und Malerbetrieb von Garrel in Quakenbrück. Pusdrowaki hat selbst dort das Handwerk des Malers gelernt und bei einer gemütlichen Runde in der Stammkneipe dem Geschäftsführerposten zugestimmt.

„Dann ging auch alles ganz schnell. Ich habe den Gesellenbrief gemacht und dann ganz schnell den Meister hinterher. Und bis jetzt, klappt es ganz gut.“ Jörg-Uwe Klütz hingegen hatte ganz andere Vorstellungen. Er absolvierte eine kaufmännisc

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN