Der Bambuswald von Maria Kudella Nortruper Gartentour bietet auch einen Hauch von Exotik

Von Alexandra Lüders

Im Garten von Maria Kudella in Nortrup ist ein Bambuswaldweg entstanden. Foto: Alexandra LüdersIm Garten von Maria Kudella in Nortrup ist ein Bambuswaldweg entstanden. Foto: Alexandra Lüders

Nortrup. Alle zwei Jahre öffnen Nortruper Gartenbesitzer ihre Gärten für einen Sonntag anlässlich der Gartentour. Die nächste Gelegenheit bietet sich am Sonntag,16. Juni 2019, von 10 bis 18 Uhr.

Die gute Resonanz der vergangenen Jahre hat gezeigt, dass das Konzept aufgeht: Mit dem Fahrrad oder dem Auto haben mehr als 1200 Menschen die Gärten, grünen Betriebe und Gastronomie erkundet. Seit vielen Jahren präsentiert auch Maria Kudell

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN