zuletzt aktualisiert vor

Zusammenstoß mit Auto Kradfahrer schwer verletzt bei Unfall in Badbergen

Ein Rettungshubschrauber brachte den verletzten Motorradfahrer in ein Krankenhaus. Symbolfoto: Ludger JungeblutEin Rettungshubschrauber brachte den verletzten Motorradfahrer in ein Krankenhaus. Symbolfoto: Ludger Jungeblut

Badbergen. Ein Motorradfahrer aus Vechta wurde am Dienstagabend bei einem Unfall in Badbergen schwer verletzt.

Laut Polizei war gegen 18.30 Uhr ein 23-Jähriger mit seinem Skoda Fabia auf der L 75 (Holdorfer Chaussee) in Richtung Holdorf unterwegs. In Höhe einer Gaststätte wollte er nach links in die Straße Wulferings Damm abbiegen und übersah dabei ein Motocross-Bike, mit dem ein 48-Jähriger in Richtung Badbergen unterwegs war. Durch die Kollision wurde der 48-Jährige schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 5500 Euro geschätzt, die beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN