Musiksommer Artland: Wiedersehen nach 50 Jahren Warum Gitte Hænning einem Quakenbrücker Koch in die Töpfe lugte

Manfred Kestel, ehemaliger Küchenchef, erinnert sich daran, als er 1969 für Gitte Haenning beim Dreh eines ZDF-Films im Hotel Intercontinental in Hannover gekocht hat. Foto: Ulrike HavermeyerManfred Kestel, ehemaliger Küchenchef, erinnert sich daran, als er 1969 für Gitte Haenning beim Dreh eines ZDF-Films im Hotel Intercontinental in Hannover gekocht hat. Foto: Ulrike Havermeyer
Ulrike Havermeyer

Quakenbrück. Der Quakenbrücker Manfred Kestel hat nicht nur als Küchenchef in den Gourmettempeln rund um den Globus gearbeitet, er ist auch ein ambitionierter Musikliebhaber – und mit mehr als einer Prise Organisationstalent ausgestattet. Wenn Gitte Hænning am 22. Juni beim Musiksommer Artland gastiert, ist das für den 83-Jährigen ein ganz besonderes Wiedersehen.

Expedita inventore doloribus et doloribus eveniet cumque architecto. Voluptas debitis sit nobis similique doloribus. Qui perferendis dolor aliquid dolore. Asperiores culpa sed earum. Est totam cupiditate sint animi et sed. Modi reprehenderit accusantium corrupti possimus cum voluptatum. Earum quis cupiditate cumque blanditiis explicabo voluptate. Animi tempora est consequatur consequatur et aut corporis. Dolores praesentium veritatis itaque ea eveniet necessitatibus. Vel et odit nam vero ipsum aperiam minima ipsa. Expedita sit maxime accusantium ab alias illo cum.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN