60 Jahre in die Vollen Quakenbrücker Kegelklub „Hau-Ruck“ feiert Geburtstag

Von Bernard Middendorf

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Artland Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Gruppenbild mit Herrn: 60-jähriges Jubiläum feiern im Kegelklub „Hau-Ruck“ (von links) Edith Hanheide, Karin Januchoswki, Alfred Lemke, Inge Hanheide und Ritha Schmidt. Foto: Bernard MiddendorfGruppenbild mit Herrn: 60-jähriges Jubiläum feiern im Kegelklub „Hau-Ruck“ (von links) Edith Hanheide, Karin Januchoswki, Alfred Lemke, Inge Hanheide und Ritha Schmidt. Foto: Bernard Middendorf

Quakenbrück. Einer der ältesten Kegelklubs der Burgmannstadt feiert 60. Geburtstag: „Hau-Ruck“ nannten die Gründer den Ende 1958 aus der Taufe gehobenen Verein, in dem vorwiegend Mitglieder aus der Stadtverwaltung vertreten waren. In den vergangenen Jahren ist ihre Zahl sehr geschrumpft, aber die Kegelleidenschaft ist ungebrochen.

Es sollte nicht lange dauern, bis es Grund zum Jubel gab. „Kegelbruder Hinnersmann wirft die erste ‚Neun‘‘ vermerkte der Schriftführer am 6. Januar 1959. Neben der Kegelei bei Mauermann, später Koppelmann traf man sich zu Ausflügen, Grünkohlessen im Dorfcafé oder auch privat. „Heute bei KG Hanheide Polterabend gefeiert. Wir landen im Oldenburger Hof“, so lautet ein bedeutungsvoller Vermerk.

Alfred Lemke einziger Mann in der Frauenrunde

Feiern können die fünf Unentwegten heute noch. Bustouren, Planwagenfahrten und Winterwanderungen gehören dazu; Organisator ist stets Alfred Lemke. „Das hat immer großen Spaß gemacht“, sagt Edith Hanheide, die mit Ritha Schmidt, Karin Januchoswki und Inge Hanheide froh über den einzigen verbliebenen Mann ist. „Wenn wir den nicht hätten… Den hegen und pflegen wir!“, bekräftigen die Damen unisono.

An den Kegelabenden absolviert jeder in der Gaststätte Thöle dreimal zehn Wurf – bis der erste 60 Punkte erreicht. Der Grund: Monatlich wandert ein silberner Anhänger traditionell von einem zum anderen. Wenn der Sieger in der Freizeit ohne diesen Glücksbringer angetroffen wird, ist beim nächsten Mal eine Runde fällig.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN