Ende der Convenience-Sparte Tönnies entlässt 76 Mitarbeiter am Standort Badbergen

76 Mitarbeiter der Artland Food GmbH in Badbergen verlieren wegen der Schließung des Convenience-Bereichs ihren Job. Die Tönnies-Gruppe, zu der das Unternehmen gehört, will den Standort Badbergen, an dem Rinderschlachtung und -zerlegung verbleiben, aber langfristig ausbauen.76 Mitarbeiter der Artland Food GmbH in Badbergen verlieren wegen der Schließung des Convenience-Bereichs ihren Job. Die Tönnies-Gruppe, zu der das Unternehmen gehört, will den Standort Badbergen, an dem Rinderschlachtung und -zerlegung verbleiben, aber langfristig ausbauen.
Christian Geers

Badbergen. Die Schließung der Convenience-Abteilung kostet 76 Mitarbeitern der Foodservice Badbergen GmbH ihren Job. Voraussichtlich Ende März will das zur Tönnies-Gruppe gehörende Unternehmen die Herstellung von küchen- und verzehrfertigen Lebensmitteln am Standort Badbergen einstellen. Gut 60 Mitarbeiter, die bislang noch in diesem Bereich tätig sind, werden weiterbeschäftigt und wechseln in den Unternehmensbereich Rind, zu dem der Schlachthof und der Zerlegebetrieb gehören.

In den vergangenen Wochen hatte die Geschäftsführung mit dem Betriebsrat und Vertretern der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) einen Interessenausgleich mit freiwilligem Sozialplan verhandelt, wie Tönnies-Unternehmenssprecher And

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN