100 Mitarbeiter betroffen Tönnies schließt Convenience-Abteilung in Badbergen

Im Herbst 2017 hat die Tönnies-Gruppe den Standort Badbergen übernommen. Nun bangen 100 Mitarbeiter um ihren Job, weil der Convenience-Bereich der Foodservice Badbergen geschlossen wird. (Archivfoto)Im Herbst 2017 hat die Tönnies-Gruppe den Standort Badbergen übernommen. Nun bangen 100 Mitarbeiter um ihren Job, weil der Convenience-Bereich der Foodservice Badbergen geschlossen wird. (Archivfoto)
Christian Geers

Badbergen. 100 Mitarbeiter der Foodservice Badbergen bangen um ihren Arbeitsplatz. Am Mittwoch hat die Geschäftsführung des zur Tönnies-Gruppe gehörigen Unternehmens Arbeitnehmern und Gewerkschaftsvertretern mitgeteilt, dass der Teilbereich Convenience, in dem küchenfertig bis verzehrfertige Lebensmittel wie Fertigschnitzel, Frikadellen oder Gemüseburger produziert werden, geschlossen wird.

In der Vergangenheit haben die ehemaligen Besitzer des Badberger Fleischbetriebes nur selten in neue Technik investiert, gemacht wurde immer nur das Nötigste. „Nach der Übernahme von Artland Convenience im Herbst 2017 wurde der Standort in

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN