Heimatverein treibt Projekt voran Sitzbänke und Infotafeln für neuen Nortruper Wanderweg

Von Bernard Middendorf

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Artland Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Tafeln am Wegesrand informieren über die Pflanzen- und Tierwelt. Ehrenamtliche Helfer haben sie in den vergangenen Wochen aufgestellt. Foto: Heimatverein NortrupTafeln am Wegesrand informieren über die Pflanzen- und Tierwelt. Ehrenamtliche Helfer haben sie in den vergangenen Wochen aufgestellt. Foto: Heimatverein Nortrup

Nortrup. Der Heimatverein Nortrup hat das ins Leben gerufene Projekt Wanderweg zur Attraktivitätssteigerung für Touristen und Einwohner mit der weiteren Ausstattung an den Wegrändern fortgesetzt.

Wanderer und Spaziergänger finden jetzt im Verlauf des Wanderweges, der auch der Naherholung dienen soll, eine Anzahl weiterer Sitzbänke vor. Außerdem wurden in den vergangenen Wochen entlang des Weges Lehrtafeln mit Informationen über die heimische Pflanzen- und Tierwelt aufgestellt.

An der Aktion haben sich – wie bei vorausgehenden Einsätzen – wieder syrische Flüchtlinge beteiligt. Das Vorhaben wird in erheblichem Maße vom Kompetenzzentrum Ländliche Entwicklung der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) – Projekt 500 „Landinitiativen“ – unterstützt, die auf Antrag Zuschüsse für das Vorhaben genehmigt hatte. Darüber hinaus beteiligt sich auch der Heimatverein Nortrup selbst über die Arbeitseinsätze der ehrenamtlich Tätigen hinaus mit einem erheblichen Betrag.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN