Spannende Wettbewerbe Gerd Kitte neuer Vereinsmeister der Suttruper Schützen

Von Anita Lennartz

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Artland Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der Schützenverein Suttrup hat seine neuen Vereinsmeister ermittelt. Im Anschluss an die Wettkämpfe freuten sie sich über die Pokale. Foto: Schützenverein SuttrupDer Schützenverein Suttrup hat seine neuen Vereinsmeister ermittelt. Im Anschluss an die Wettkämpfe freuten sie sich über die Pokale. Foto: Schützenverein Suttrup

Nortrup. Erwachsene und Kinder lieferten sich bei den Vereinsmeisterschaften des Schützenvereins Suttrup spannende Wettbewerbe um die verschiedenen Titel.

Mit guten Ergebnissen starteten die Kinder, dort setzte sich Lea Wilmering mit 144 Ringen als Vereinsmeisterin durch vor Sina Büldt (143) und Tom Büldt (132). Vereinsmeister Freihand wurde Sven Buschermöhle (35 Ringe). Stefan Budke (33) erreichte Rang zwei, Thomas Wellbrock (29) Platz drei. Gerd Kitte ist neuer Vereinsmeister Liegend. Mit 46 Ringen war sein Ergebnis besser als das von Sven Buschermöhle (44) und Thomas Wellbrock (41). Wolfgang Küthe und Stefan Büldt schlossen das Schießen in der Kategorie Vereinsmeister Kniend jeweils mit 32 Ringen ab. Da Küthe in der Probe besser war als Büldt, wurde er Erster. Der dritte Platz ging an Stefan Budke (30).

Marion Hackmann bei den Damen erfolgreich

An Gerd Kitte ging auch der Titel Vereinsmeister Auflage Herren (96 Ringe). Bei Platz zwei und drei musste wieder die Probe zur Hilfe gezogen werden, erneut waren Wolfgang Küthe und Stefan Büldt hier gleichauf mit 95 Ringen. Und erneut hatte Büldt das Nachsehen gegenüber Küthe. Souverän sicherte sich Marion Hackmann den Titel Vereinsmeister Auflage Damen (100 Ringe). Karin Macke (96) erreichte Platz zwei vor Rita Eisenberger (95).

Gesamt-Vereinsmeister des Schützenvereins Suttrup wurde Gerd Kitte mit 197 Ringen. Wolfgang Küthe (191) sicherte sich Platz zwei und Platz drei teilen sich Thomas Wellbrock (189) und Stefan Büldt (198). Die Übergabe der Pokale und Plaketten fand im Anschluss an die Wettbewerbe statt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN