zuletzt aktualisiert vor

Zusammenstoß mit Lkw Radfahrerin nach Unfall in Badbergen in Lebensgefahr

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Artland Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


pm/nor Badbergen. Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 68 bei Badbergen am Dienstagmittag ist eine 71 Jahre alte Fahrradfahrerin lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, habe die Frau aus Essen/Oldenburg die Bundesstraße überqueren wollen und dabei einen Lastwagen übersehen.

Der Zusammenstoß ereignete sich gegen 13.27 Uhr nördlich von Badbergen, wo die Straße „An der B68“ von der Bundesstraße 68 abzweigt. Dort wechselt der Fahrradweg von der Umgehungsstraße auf die Straße „An der B68“ in Richtung Badbergen Ortsmitte.

Nach Angaben der Polizei war die 71-Jährige mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg an der Umgehungsstraße in Richtung Bersenbrück unterwegs und wollte bei der Querungshilfe auf die Straße „An der B68“ nach Badbergen abbiegen. Als sie die Bundesstraße überquerte, übersah sie einen Lastwagen, der die B 68 in Richtung Quakenbrück befuhr. Der 24 Jahre alte Lkw-Fahrer aus Osnabrück konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Bei der Kollision erlitt die Fahrradfahrerin lebensgefährliche Verletzungen. Zwar stand ein Rettungshubschrauber am Unfallort bereit, dennoch wurde die Frau mit einem Rettungswagen ins Christliche Krankenhaus nach Quakenbrück gebracht.

Während der Rettungsmaßnahmen und Unfallaufnahme war die Bundesstraße für etwa eine Stunde voll gesperrt. Danach konnte der Verkehr einseitig um die Unfallstelle herumgeleitet werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN