Erntefest vom 11. bis 13. August 2018 Nortrup erstrahlt in Farben Blau und Gelb

Von Anita Lennartz

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Artland Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Bürgermeister Karl-Heinz Budke (Mitte) und der Präsident des Erntevereins Jörg Rode (rechts) schauten beim Aufhängen vorbei und bedankten sich bei Klaus Blonske (links) für dessen Initiative mit einem dreifachen „Ernte gut“. Foto: Ernteverein NortrupBürgermeister Karl-Heinz Budke (Mitte) und der Präsident des Erntevereins Jörg Rode (rechts) schauten beim Aufhängen vorbei und bedankten sich bei Klaus Blonske (links) für dessen Initiative mit einem dreifachen „Ernte gut“. Foto: Ernteverein Nortrup

Nortrup. Große Ereignisse werfen ihre Schatten heraus – oder in diesem Fall – ihre Fahnen: Erntebruder Klaus Blonske initiierte mit dem Aufhängen blau-gelber Fahnen eine tolle Aktion für das Erntefest am kommenden Wochenende.

Viele Schmück- und Straßengemeinschaften engagieren sich in Nortrup jedes Jahr und sorgen dafür, dass die Straßen sich festlich herausgeputzt zum Festumzug am Sonntag präsentieren. Mit den neuen Fahnen, die an den Straßenlaternen entlang der Farwickstraße von einem Team um Klaus Blonske aufgehängt wurden, und den großen Fahnen in den beiden Kreiseln wird schon seit einigen tagen auf das große Nortruper Volksfest hingewiesen.

(Weiterlesen: Nortrup feiert drei Tage Erntefest.)

Bürgermeister Karl-Heinz Budke und der Präsident des Erntevereins Jörg Rode schauten beim Aufhängen vorbei und bedankten sich bei Blonske für dessen Initiative mit einem dreifachen „Ernte gut“.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN