Neuauflage geplant Gelungene Premiere für die Quakenbrücker Meisterschaften der Vereine und Clubs

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Artland Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Quakenbrück. 21 Mannschaften wetteiferten an den drei Wettkampfstationen bei den 1. Quakenbrücker Meisterschaften der Vereine und Clubs um die Siegerwürde im Mannschafts- und Einzelwettbewerb.

Ein reibungsfreier Verlauf war durch die gut organisierte Vorarbeit des gastgebenden Schützenvereins Hengelage-Brokstreek sichergestellt, der auch die Idee für die Durchführung dieses Events hatte.

Pünktlich um 14 Uhr warteten die Mannschaften in der Schützenhalle Hengelage auf das Startsignal. Und so kam der Wettkampf nach einer kurzen Begrüßung und Einweisung in die Wettkampfbedingungen durch den Präsidenten Stephan Blumenthal schnell ins Rollen. Die Teilnehmer mussten bei diesem Dreikampf auf den Glücksautomaten schießen, mit dem Blasrohr auf die Dartscheibe schießen und den Knobelbecher schwingen. Die Mitglieder des Schützenvereins ermittelten parallel die Sieger des vereinsinternen Wolfgang-Becker-Pokals und des Jugendpokals.

Nach einem spannenden Wettkampf konnte Bürgermeister Matthias Brüggemann als Schirmherr der Veranstaltung gegen 19.30 Uhr die Sieger küren. In der Teamwertung setzte sich die Mannschaft Hengelage-Brokstreek-Thron 2016/17 durch und verwies Neustadt I und den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Quakenbrück auf die Plätze. Die Einzelwertung gewann Felix Unger (Neustadt I) vor Dominik Flerlage (Old Quokenbrügge II „Boys“) und Tim Göwert (KC Dick & Durstig). Der unter den Mitgliedern des SV Hengelage-Brokstreek ausgeschossene Wolfgang-Becker-Pokal ging an Maik Imwalle. Seine Tochter Marie Imwalle sicherte sich den Jugendpokal.

Nach der Übergabe der Siegerpokale bedankte sich Veronika Alves vom Schützenverein Quakenbrück von 1589 im Namen aller teilnehmenden Mannschaften für die gelungene Veranstaltung. Schützenpräsident Stephan Blumenthal nahm den Dank, stellvertretend für alle an der Organisation Beteiligten, gerne entgegen und versprach für das nächste Jahr eine Neuauflage der Quakenbrücker Meisterschaft der Vereine und Clubs.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN