Interview mit Peter Hohnhorst Mit Gartenschau hat Quakenbrück Alleinstellungsmerkmal

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Artland Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Quakenbrück. Auch die 14. Auflage der Gartenschau „Quakenbrück natürlich“ wird am Wochenende wieder viele Gartenenthusiasten in die Burgmannsstadt locken. Der Marktplatz verwandelt sich in ein großes Blumenbeet. Am Sonntag ist zudem verkaufsoffen.

Am Samstag, 7. April, und Sonntag, 8. April, jeweils zwischen 10 und 18 Uhr, verwandelt sich der Marktplatz der Stadt Quakenbrück wieder in ein großes Blütenmeer. Zum 14. Mal macht die Gartenschau „Quakenbrück natürlich“ Lust aufs Gärtnern. Das Erfolgsrezept ist ein Programm aus Bewährtem und Neuem, sagt Organisator Peter Hohnhorst im Interview mit unserer Redaktion.

Herr Hohnhorst, macht es immer noch Spaß, die Gartenschau „Quakenbrück natürlich“ zu organisieren?

Sehr großen Spaß sogar. Die Organisation beginnt bereits im November, Dezember, und da freut man sich richtig auf den Frühling.

Ist die Veranstaltung ein Selbstläufer?

Ein Selbstläufer mit Blick auf das Interesse der Aussteller. Wir haben viele Stammbeschicker, für die ist die Teilnahme ein Muss. Das Schöne an der Gartenschau ist, dass es trotzdem immer wieder etwas Neues und auch Wechsel gibt: Immer wieder werden neue Aussteller auf uns aufmerksam.

Ausstellung hält, was ihr Name verspricht

Also hat die 14. Auflage auch wieder etwas Überraschendes zu bieten?

Auf jeden Fall, wobei Überraschungen natürlich vorher nicht verraten werden. Selbstverständlich bietet diese Gartenschau wie ihre Vorgänger alles das, was der Name vorgibt und verspricht: Die Aussteller zeigen, wie sich Garten gestalten, bepflanzen und in ein Kleinod verwandeln lassen. Fachleute geben Tipps für anstehende Arbeiten, stellen neue Geräte vor und präsentieren Gartenmobiliar. Dieses Mal liegt ein Schwerpunkt auf der Friedhofsgärtnerei, die in den Mittelpunkt gerückt wird. Die Gartenschau „Quakenbrück natürlich“ wandelt sich ständig.

Wie wichtig ist die Gartenschau für die Stadt?

Sehr wichtig. Sie bildet jedes Jahr den Auftakt für die Open-Air-Veranstaltungen in der Stadt. Wir begrüßen viele Besucher aus dem Altkreis Bersenbrück, aber auch über die Kreisgrenzen hinaus, aus Cloppenburg, Dinklage oder Vechta. Für den Tourismus ist diese Schau wichtig. Bei einer schönen Gartenschau bei noch schönerem Wetter strahlt alles andere drumherum – zum Beispiel unsere alten Fachwerkhäuser – natürlich um so heller. Und die machen bestimmt Lust, ein weiteres Mal nach Quakenbrück zu kommen.

Gartenschau ist ein Pflichttermin

Aber Sie konkurrieren mit anderen Veranstaltungen am Wochenende – mit dem Krempelmarkt in Bersenbrück oder der Frühlingsmeile in Fürstenau...

...Wegen des Osterfestes mussten wir „Quakenbrück natürlich“ um eine Woche verschieben. Aber andere Veranstaltungen am gleichen Tag sind nichts Außergewöhnliches, das hat es immer schon gegeben. Wir – Aussteller und Veranstalter – sind überzeugt, dass die Gartenschau im Altkreis Bersenbrück etwas Besonderes ist und für Quakenbrück ein Alleinstellungsmerkmal besitzt. Viele Menschen freuen sich doch auf den Frühling und die Gartenarbeit: Die Anregungen holen sie sich am Samstag und Sonntag hier in der Stadt – und natürlich die eine oder andere Pflanze. Für sie ist die Gartenschau ein Pflichttermin.

Wie groß ist der Aufwand für die Gartenschau?

Das klappt reibungslos, weil sich viele Helfer einspannen lassen, wie zum Beispiel das Bauhofteam der Samtgemeinde Artland. Es müssen Wasser- und Stromleitungen gelegt werden, hinterher steht das Aufräumen an. Mit Bewunderung schaue ich mir jedes Mal an, welchen Aufwand die Aussteller betreiben: Da werden auf dem Marktplatz Blumenbeete angelegt, alles mit viel Liebe zum Detail. Das zeigt mir auch ganz deutlich, wie wichtig ihnen unsere Gartenschau ist.


Zur Person

Peter Hohnhorst (51) kümmert sich in der Wirtschaftsagentur Artland (WAAL) als Mitarbeiter der Samtgemeinde Artland um das Stadtmarketing, das Veranstaltungsmanagement und den Tourismus. cg

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN