In der Samtgemeinde ausgebildet Artländerin ist Jahrgangsbeste in ganz Niedersachsen

Von Lena Kolde

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Artland Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Verwaltungsfachangestellte Nadine Maack wurde Jahrgangsbeste des Landes Niedersachsen. Foto: Lena KoldeVerwaltungsfachangestellte Nadine Maack wurde Jahrgangsbeste des Landes Niedersachsen. Foto: Lena Kolde

Quakenbrück. Die junge Verwaltungsfachangestellte Nadine Maack ist Jahrgangsbeste des Landes Niedersachsen geworden.

Die Verwaltung der Samtgemeinde Artland und besonders deren ehemalige Auszubildende Nadine Maack haben Grund zur Freude. Die 21-Jährige hat vor dem Prüfungsausschuss des Studieninstituts für kommunale Verwaltung Hannover ihre Abschlussprüfung mit sehr gutem Erfolg bestanden. Sie verkürzte ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten auf zweieinhalb Jahre und schnitt in Niedersachsen als Jahrgangsbeste (Winter 2017/2018) ab.

Nun im Team des Ordnungsamtes tätig

„Die Rechtsfächer fielen mir nicht schwer, für die Finanzthemen musste ich aber schon etwas mehr lernen“, gibt Nadine Maack zu. Doch letztendlich habe alles super geklappt, sodass sie in vier schriftlichen und einer mündlichen Prüfung, in der ein Bürgergespräch nachgestellt wurde, insgesamt 14,6 von 15 Punkten erreichte. Sehr erfreut über das erfolgreiche Abschneiden seiner Mitarbeiterin zeigte sich auch Samtgemeindebürgermeister Claus Peter Poppe, der die junge Verwaltungsfachangestellte nun im Team des Ordnungsamtes willkommen hieß. „Mir hat die Ausbildung sehr gut gefallen, ich konnte einen Einblick in alle Bereiche der Samtgemeinde gewinnen und fühle mich hier im Team sehr wohl“, so Nadine Maack, die sich zunächst vom Prüfungsstress verabschiedet und nun weitere Erfahrungen in der Arbeitswelt sammeln möchte.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN