Männerchor in guter Stimmung Liedervater des MGV Menslage zieht positive Bilanz

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Artland Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die eifrigsten Sänger des MGV Menslage wurden auf der Generalversammlung von Dirigent Christian Aumann (links) und Liedervater Gerd Dierker (Fünfter von links) geehrt. Foto: MGVDie eifrigsten Sänger des MGV Menslage wurden auf der Generalversammlung von Dirigent Christian Aumann (links) und Liedervater Gerd Dierker (Fünfter von links) geehrt. Foto: MGV

Menslage. Nein, sagte Gerd Dierker, Liedervater des MGV Menslage von 1840, bei der Generalversammlung im Vereinslokal Bodemann-Overbeck, „Alkohol“ von Herbert Grönemeyer sei nicht sein Lieblingslied. Aber selbst er singe es wie der ganze Chor inzwischen wirklich gut.

Der MGV Menslage, das wurde auf der Generalversammlung deutlich, hat sich in den vergangenen Jahren unter der Leitung von Dirigent Christian Aumann stark entwickelt. „Ich bin wirklich zufrieden, dass wir moderne Lieder als vierstimmiger Chor mit dem nötigen Groove interpretieren können“, unterstrich Christian Aumann.

Ein eigenes Urteil dazu konnten sich die Menslager beim Konzert im Herbst vergangenen Jahres bilden. Gemeinsam mit dem Chorforum Quakenbrück, dem Kirchenchor und dem befreundeten Männerchor aus Löningen hatten die Menslager Sänger ein starkes musikalisches Zeichen gesetzt. Die Menslager Kirche war voll, die Stimmung beim Publikum hervorragend. Großen Applaus gab es bei der Generalversammlung für die zehn Sänger, die am häufigsten bei Übungsabenden und Auftritten anwesend waren. Der zuverlässigste war wie im Vorjahr mit Andreas Morthorst gleichzeitig der jüngste Sänger.


In diesem Jahr wird der MGV kein Konzert in Menslage geben. Aber für das Bundessängerfest, das im Juni in Ankum stattfindet, üben die Sänger schon eifrig. Für den 8. Juni ist außerdem ein Grillabend geplant. Das Fazit der Generalversammlung zog Wigand Maethner, stellvertretender Liedervater: „Wir haben eine gute Stimmung im Verein. Das kann ruhig so bleiben.“


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN