Veränderungen im Vorstand Veranstaltungen des Landfrauenvereins Menslage-Nortrup gefragt

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Artland Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Veränderungen im Vorstand gab es im Landfrauenverein Menslage-Nortrup. Die Aufgaben von Traute Weiß (links) und Heike Kopmeyer (Zweite von links) übernahmen Erika Greskamp (Dritte von links) und Christa Merßing (Vierte von links). Mit dabei: Marlies Kahtenbrink, Karin Schulte, Ulla Rohde und Rosemarie Kamper (von links). Foto: LandfrauenvereinVeränderungen im Vorstand gab es im Landfrauenverein Menslage-Nortrup. Die Aufgaben von Traute Weiß (links) und Heike Kopmeyer (Zweite von links) übernahmen Erika Greskamp (Dritte von links) und Christa Merßing (Vierte von links). Mit dabei: Marlies Kahtenbrink, Karin Schulte, Ulla Rohde und Rosemarie Kamper (von links). Foto: Landfrauenverein

Menslage/Nortrup. Die Veranstaltungen des Landfrauenvereins Menslage-Nortrup waren im vergangenen Jahr gut besucht. Das berichtete Vorsitzende Karin Schulte in der Jahreshauptversammlung.

Die Beteiligung sei „über die Maßen gut gewesen“, sagte sie in der Versammlung in der Gaststätte Dierker, zu der 58 Mitglieder erschienen waren. Ein Dank ging an Vorstand und Mitglieder für die Unterstützung bei den unterschiedlichen Veranstaltungen. Einige neue Mitglieder konnte Karin Schulte ebenfalls begrüßen. Der Kassenbericht von Sabine Wojtun zeigte eine stabile Kassenlage.

Marlies Kahtenbrink geehrt

Nach den Regularien folgten die Ehrungen; Marlies Kahtenbrink aus Nortrup ist seit 25 Jahren als Ortsvertrauensfrau im Landfrauenverein Menslage-Nortrup tätig.

Änderungen gab es nach den Wahlen im erweiterten Vorstand: Ulla Rohde hörte nach 27 Jahren als Ortsvertrauensfrau für Andorf-Wierup auf. Ihre Aufgabe übernimmt künftig Rosemarie Kamper, die von der Versammlung einstimmig gewählt wurde. Im Fachausschuss Landwirtschaft und ländlicher Raum fand ebenfalls ein Wechsel statt: Christa Merßing und Erika Greskamp ersetzen Heike Kopmeyer und Traute Weiß. Ein Dank ging auch hier an die bisher geleistete Arbeit für den Verein.

Kreativabend am 14. März

Nach dem offiziellen Teil präsentierte Lore Lübke eine Fotoschau mit Bildern der Fahrten von 2015 bis 2017. Schon jetzt weist der Landfrauenverein Menslage-Nortrup auf die kommenden Termine hin: Am Mittwoch, 14. März, um 19 Uhr ist ein Kreativabend unter dem Motto „Frühlingsdeko aus der Natur“ mit Gaby Wichmann vorgesehen. Anmeldungen bei Karin Schulte, Telefon 05437/313. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Der Anmeldeschluss für die Viertagesfahrt nach Belgien vom 31. Mai bis 3. Juni ist am Freitag, 23. März, ebenfalls bei Karin Schulte, Telefon 05437/313.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN