Volksbank Oldenburg übergibt Spenden 3250 Euro für sieben Quakenbrücker Vereine

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Artland Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Bankvorstände Matthias Osterhues (links) und Reinhard Nannemann (rechts) übergaben die Schecks an die sieben Vereinsvertreter aus Quakenbrück. Foto: Volksbank OldenburgDie Bankvorstände Matthias Osterhues (links) und Reinhard Nannemann (rechts) übergaben die Schecks an die sieben Vereinsvertreter aus Quakenbrück. Foto: Volksbank Oldenburg

Quakenbrück/Oldenburg. An 80 Vereine aus ihrem Geschäftsgebiet hat die Volksbank Oldenburg Reinerträge in Höhe von 54.349,20 Euro ausgeschüttet. 3250 Euro davon gehen an sieben Quakenbrücker Vereine.

Mehr als 150 Vertreter von Vereinen, Verbänden und gemeinnützigen Organisationen aus der Region hatte die Volksbank Oldenburg zu einer Übergabeveranstaltung eingeladen, um diese Einrichtungen finanziell zu unterstützen. In einer Feierstunde überreichten die Vorstände Reinhard Nannemann und Matthias Osterhues, zusammen mit den Leitern der jeweiligen Geschäftsstellen aus dem Geschäftsgebiet exakt 54.349,20 Euro.

Erlös aus dem VR-Gewinnsparen

Das Geld stammt laut Volksbank aus dem VR-Gewinnsparen, das unter dem Motto „helfen-sparen-gewinnen“ steht. Hier fallen neben den Gewinnen (Geld, Reisen, Autos) und Sparsummen die sogenannten Reinerträge an – Gelder, die gemeinnützigen und kulturellen Einrichtungen und Projekten zu Gute kommen. „Gutes tun – das ist der Kern der Menschlichkeit. Sie sind mit Ihrem ehrenamtlichen Engagement vor Ort tätig und leisten dabei einen erheblichen Beitrag für unsere Gesellschaft und unser Miteinander“, begrüßte Reinhard Nannemann die Vereinsvertreter. Das ehrenamtliche und nachhaltige Engagement der Vereine in ganz unterschiedlichen Bereichen, zeige, wie wichtig es sei, die eigene Region zu fördern und zu unterstützen. „Als Volksbank Oldenburg sind wir Teil der regionalen Gemeinschaft und entsprechend unserer genossenschaftlichen Idee agieren wir nachhaltig und werteorientiert – wie es auch im ehrenamtlichen Engagement der Fall ist“, so Nannemann.

Diese Vereine erhielten eine Spende

3250 Euro gingen an sieben Vereine in Quakenbrück. Bedacht wurden der Quakenbrücker Sportclub (400 Euro), der TSV Quakenbrück (500 Euro), die Theaterwerkstatt Quakenbrück (500), die Quakenbrücker Schachfreunde (150 Euro), der Tennisverein Quakenbrück (500 Euro), der Freundeskreis für Körperbehinderte Quakenbrück und Umgebung (700 Euro) und der Freundeskreis der Feuerwehr Quakenbrück (500 Euro).


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN