Public Viewing zur Fußball-WM „Richie‘s“ in Quakenbrück – Sportsbar punktet mit Shuttle-Service

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Artland Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Seit der Eröffnung hat sich einiges getan: Geschäftsführer Ralf Olligesgeers ist sehr zufrieden mit der bisherigen Resonanz seiner Kundschaft. Foto:  OlligesgeersSeit der Eröffnung hat sich einiges getan: Geschäftsführer Ralf Olligesgeers ist sehr zufrieden mit der bisherigen Resonanz seiner Kundschaft. Foto: Olligesgeers

Quakenbrück. Im vergangenen Frühjahr hat Ralf Olligesgeers im Quakenbrücker Luisencenter „Richie´s Bistro und Sportsbar“ eröffnet. Mit besonderen Aktionen, wie unter anderem einem Shuttle-Service für Fans der Artland Dragons, versucht er, Kunden anzulocken. Doch klappt das auch?

Ralf Olligesgeers hat sich in den vergangenen Monaten einiges einfallen lassen, um Bistro und Sportsbar in Quakenbrück populär zu machen. Vor über Facebook informiert er die Gäste über neue Veranstaltungen. „Facebook ist das A und O, um vor allem jüngere Besucher zu informieren und anzusprechen“, sagt Olligesgeers.

Anfang Februar zum Beispiel fand anlässlich des Spiels zwischen den Philadelphia Eagles und den New England Patriots eine Super-Bowl-Party mit einem typisch amerikanischen Barbecue statt. „Rund 40 Gäste waren damals da. Damit war ich schon sehr zufrieden fürs erste Mal“, sagt der Geschäftsführer.

Drei Dartmannschaften

In zwei gastronomische Bereiche ist „Richie´s Bistro und Sportsbar“ geteilt. In der Sportsbar gibt es unter anderem einen Fernseher mit Sky-Anschluss zur Übertragung von Fußball- und Footballspielen. Im anderen Teil wurde ein Ganztagesbistro geschafften, wo es neben Cocktails und Frühstücksbuffets auch noch einen Dartraum gibt, der nach Auskunft des Geschäftsführers sehr stark besucht werde. Bald werden dort drei Mannschaften ihre Punktspiele austragen, erzählt Olligesgeers. Für den Außenbereich wurde im vergangenen Jahr zudem noch ein Biergarten eröffnet, mit dem der Geschäftsführer vor allem im Sommer punkten möchten.

Public Viewing zur WM

Doch wie fällt sein Fazit nach knapp einem Jahr aus? „Es läuft sehr gut und wird immer besser“; sagt er. Vor allem am Wochenende sei der Besucherandrang groß. Zum einen liege das auch am Frühstücksbuffet, das jeden Sonntag angeboten wird. „Das ist immer ausgebucht“, berichtet er. Darüber hinaus komme ein besonderes Angebot für Basketballfans sehr gut an. Besucher eines Spiels der Artland Dragons werden vom Partner „Artland Fahrdienste mit Herz“ nach Abpfiff mit einem Shuttle-Bus kostenlos ins „Richie‘s“ gefahren, wo sie zudem noch ein Freigetränk erhalten. „Der Laden ist nach den Spielen rappelvoll mit Gästen“, berichtet der Geschäftsführer.

Auch für die kommenden Monate hat er schon Pläne, um vor allem Sportbegeisterte anzusprechen. Zur Fußball-Weltmeisterschaft soll vor dem Parkplatz des „Richie‘s“ eine große Leinwand aufgebaut werden, auf der die Spiele der WM übertragen werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN