Bessere Produktionsbedingungen Tönnies-Gruppe investiert in Standort Badbergen

Drei Geschäftsführer leiten die Geschicke der Food Service Badbergen: Georg Flerlage (von links), Carsten Beermann und Egbert Klokkers.Drei Geschäftsführer leiten die Geschicke der Food Service Badbergen: Georg Flerlage (von links), Carsten Beermann und Egbert Klokkers.
Mirko Nordmann

Badbergen. Badbergen. Der Integrationsprozess der Food Service Badbergen GmbH & Co. KG (ehemals Artland Convenience) in die Tönnies-Unternehmensgruppe ist in vollem Gange. In den ersten Monaten nach der Übernahme durch den Fleisch-Riesen aus Rheda-Wiedenbrück hat sich schon einiges getan.

Von außen sieht alles aus wie früher am Standort der ehemaligen Artland Convenience GmbH in Badbergen. Auf den grünen Schildern mit dem weißen „Artland“-Schriftzug ist noch immer der Hinweis „Eine Marke der Lutz“ zu finden. Nach der Insolve

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN