Ein Artikel der Redaktion

„Hauptschlagader der Energiewende“ Wie stark ist Salzbergen von der Stromtrasse von Amprion betroffen?

Von Thomas Pertz | 26.09.2022, 14:57 Uhr

Als „Hauptschlagader der Energiewende“ bezeichnet Tobias Schmidt, Sprecher beim Übertragungsnetzbetreiber Amprion, die in Planung befindliche neue Stromverbindung von der Nordsee ins Ruhrgebiet. Die kommt Salzbergen sehr nahe - und wirft dort Fragen auf.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche