Ein Artikel der Redaktion

Verdacht auf weitere Blindgänger Bombenentschärfungen in Salzbergen: Weitere Absprachen notwendig

Von Wilfried Roggendorf | 15.03.2022, 13:36 Uhr

In Salzbergen ist am 23. Februar eine Fliegerbombe entschärft worden. Rund 4500 Menschen waren von der Evakuierung betroffen. Es könnte nicht die letzte für die Einwohner von Salzbergen gewesen sein.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden