Ein Artikel der Redaktion

Geld beinahe zusammen, Neubau in Arbeit Salzbergener Dampfspritze im Herbst wieder unter Dampf?

Von Anne Bremenkamp | 30.06.2020, 16:44 Uhr

Der Dampf war raus aus dem leck gewordenen Kessel der 119 Jahre alten Dampfspritze, dem Aushängeschild des Feuerwehrmuseums Die Mitglieder des dazugehörigen Museumvereins haben in den deshalb vergangenen Monaten selbst richtig Dampf gemacht - und haben erfolgreich um Spendengelder geworben.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche