Ein Artikel der Redaktion

Mehrere Gäste in Diskothek verletzt Pfefferspray im Index in Schüttorf versprüht

30.12.2016, 13:16 Uhr

In der Nacht zu Freitag versprühte ein Unbekannter Pfefferspray in der Diskothek Index in Schüttorf. Zahlreiche Besucher wurden verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, hat ein Unbekannter in der Nacht zu Freitag in der Diskothek Index in Schüttorf Reizgas versprüht. Etwa gegen 3 Uhr wurden in der „Black-Area“ der Disco mehrere Frauen gezielt mit Pfefferspray oder CS-Gas besprüht. Zahlreiche weitere Besucher klagten ebenfalls über Augen- und Atemwegsreizungen. Viele der anwesenden Gäste verließen das Index nach dem Vorfall fluchtartig.

Polizei sucht nach Zeugen

Bislang sind der Polizei acht verletzte junge Frauen bekannt. Eine von ihnen wurde noch in der Nacht in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Beamten haben die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05922-9800 bei der Polizei in Bad Bentheim zu melden.