Ein Artikel der Redaktion

Generalversammlung Hubertus Schützenvereins Salzbergen mit neuem Vorstand

Von PM. | 05.12.2015, 13:51 Uhr

Der Hubertus Schützenverein Salzbergen hat auf seiner Generalversammlung neue Offiziere gewählt und das vergangene Jahr Revue passieren lassen.

Zum neuen Oberst des Hubertus-Schützenverein Salzbergen haben die Mitglieder auf der Generalversammlung Andreas Stein gewählt. Er ist damit Nachfolger von Willi Schüring, der nach 42 Jahren Vorstandsarbeit nicht mehr zur Verfügung stand. Ebenfalls auf eine erneute Kandidatur verzichteten Feldwebel Matthias Bünker und Wachefeldwebel Thorsten Veerkamp nach 13 und sieben Jahren im Amt. Als Nachfolger für den Feldwebel wurde Christian Oberhoff und für den Wachefeldwebel Marc Lauel gewählt. Zwei freie Adjutantenposten wurden durch Marco Thien und Ralf Sygulla neu besetz. Zum Ehrenmitglied ernannt wurde Alfred Busch.

Im Kassenbericht konnte Daniel Thien einen guten Kassenstand und einen soliden Haushalt vorstellen. Unter dem Tagesordnungspunkt Kassenbericht zum Jubelfest 2015 informierte der Vorstand seine Vereinsmitglieder über das große 50-jährige Jubiläumsschützenfest, welches als großer Erfolg wahrgenommen wurde.

 Mehr aus Salzbergen lesen Sie in unserem Ortsportal.