zuletzt aktualisiert vor

Mit Verletzungen ins Krankenhaus Pkw kollidiert bei Unfall in Salzbergen mit Traktor

Von Daniel Gonzalez-Tepper


Salzbergen. Bei einem schweren Unfall in Salzbergen zwischen einem Pkw und einem Traktor ist am späten Dienstagabend in Salzbergen ein Autofahrer leicht verletzt worden.

Der 56-Jährige aus Salzbergen wurde nach Angaben der Polizei in ein Krankenhaus in Rheine gebracht.

Bei dem Unfall, der sich gegen 21.20 Uhr auf der Feldstraße, einer schmalen, ländlichen Straße am Rande des Ortsteils Feldhook nahe der A30, ereignet hatte, waren die beiden Fahrzeuge im Begegnungsverkehr zusammengestoßen. Der Polo kam daraufhin nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich auf dem Grünstreifen und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Fahrer konnte sich trotz seiner Verletzungen selbstständig aus dem Pkw befreien. Der Traktor mit Anhänger, der von Holsterfeld in Richtung Salzbergen unterwegs war, ist von einem 57-Jährigen gelenkt worden.

Der Autofahrer hatte aller Voraussicht nach die Breite des landwirtschaftlichen Fahrzeugs unterschätzt, jedenfalls war es seitlich zu dem Zusammenstoß gekommen, so die Polizei. Zur Höhe des Sachschadens machten die Beamten keine Angaben.