Unfall auf A30 Lastwagen kommt bei Salzbergen von der Autobahn ab

Auf der A30 bei Salzbergen ist es am Montagmorgen zu einem Unfall gekommen. Foto: NWM-TVAuf der A30 bei Salzbergen ist es am Montagmorgen zu einem Unfall gekommen. Foto: NWM-TV 

Salzbergen. Auf der A30 bei Salzbergen ist es am Montagmorgen zu einem Unfall gekommen. Ein Lastwagen ist von der Fahrbahn abgekommen und liegt im Graben. Der rechte Fahrstreifen ist blockiert.

Wie die Polizei mitteilt, hat sich der Unfall gegen 10.15 Uhr auf der A30 Richtung Osnabrück ereignet. Ein Lastwagenfahrer aus den Niederlanden war zwischen Schüttorf und Salzbergen unterwegs, als er mit seinem 40-Tonner, der mit 20 Tonnen Granulat beladen war, auf einen Sprinter auffuhr, der auf dem Seitenstreifen wegen eines Motorschadens stand. Durch den Zusammenstoß kam der Lastwagen von der Fahrbahn ab.

Rechter Fahrstreifen blockiert

Mit seinem Fahrzeug landete der Mann im Graben, verletzte sich glücklicherweise bei dem Unfall aber nicht. Auch der Fahrer des Sprinters blieb unverletzt. Die Polizei musste ausrücken. Derzeit ist der rechte Fahrstreifen blockiert, es kann zu Verkehrsbehinderungen kommen.


Blaulichtradar: Was ist in Ihrer Region passiert?
Was soll angezeigt werden?
current-position

0 Kommentare