Lkw-Planen aufgeschnitten Reifen und Flachbildschirme in Salzbergen gestohlen

Meine Nachrichten

Um das Thema Salzbergen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Polizei sucht Zeugen zu Diebstählen auf dem Autobahnrastplatz Holsterfeld in Salzbergen. Symbolfoto: dpaDie Polizei sucht Zeugen zu Diebstählen auf dem Autobahnrastplatz Holsterfeld in Salzbergen. Symbolfoto: dpa

Salzbergen. Etwa 320 Reifen für Autos und Lastkraftwagen und 50 Flachbildschirme sind in den vergangenen Tagen auf dem Autobahnrastplatz Holsterfeld gestohlen worden. Das hat die Polizei mitgeteilt.

Unbekannte Täter schnitten in der Nacht zu Freitag die Lkw-Planen zweier dort abgestellter ausländischer Sattelzugmaschinen auf. Vermutlich wollten sie so Aufschluss über Art und Umfang der Ladung erhalten. Einer der Lkw war mit etwa 300 Autoreifen der Marke Continental beladen. Der zweite Lkw hatte 20 Lkw-Reifen der Marke Bridgestone geladen, die ebenfalls gestohlen wurden. Zur Schadenshöhe konnte die Polizei keine Angaben machen.

In der Nacht zum Samstag wurden an selber Stelle 50 Pakete mit Flachbildschirmen im Wert von etwa 5000 Euro von einem ausländischen Lkw-Auflieger entwendet. Auch hier wurden zunächst die Anhängerplane aufgeschnitten.

Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 0591/870 bei der Polizei zu melden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN