Werke voller Licht und Leben Kunst im Rathaus Salzbergen von Eva Galand


Salzbergen. Wenn aus Kunst ein Kulturerlebnis mit Kultstatus wird, dann ist man Gast auf der Eröffnung der etablierten Ausstellungsreihe „Kunst im Rathaus“ in Salzbergen. In der neuesten Auflage des 2006 ins Leben gerufenen Events reiht sich die Salzbergenerin Eva Galland ein. Ihre Bilder voller Licht und Leben verwandeln das Erdgeschoss Salzbergener Verwaltungsgebäudes noch bis zum 25. November in eine farbenprächtige Traumwelt.

„Kult ist längst nicht nur „Kunst im Rathaus“, sondern auch unsere unkonventionelle Laudatorin Sabine Busch-Murray und der Musikverein Salzbergen, der mit seinem guten Ton längst Teil derselben geworden ist“, freute sich Bürgermeister Andre

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN