Massiver Schaden am Gebäude Nach Automatensprengung: Itterbecker Sparkasse einsturzgefährdet?

Von Henrik Hille, Sascha Vennemann

Erneut haben Automatensprenger den EC-Automaten der Kreissparkasse in Itterbeck in die Luft gejagt. Die Täter schlugen am frühen Sonntagmorgen zu.Erneut haben Automatensprenger den EC-Automaten der Kreissparkasse in Itterbeck in die Luft gejagt. Die Täter schlugen am frühen Sonntagmorgen zu.
Henrik Hille

Uelsen. Unbekannte haben am frühen Sonntagmorgen den Geldautomaten der Sparkasse in Itterbeck in die Luft gesprengt und dabei gehörigen Schaden angerichtet.

Auch am Tag darauf sind die Spuren der Tat unübersehbar: Der Eingang der Sparkasse ist am Montagmorgen mit Spanplatten provisorisch abgesichert worden – und wird es wohl auch erst einmal bleiben müssen.Denn wie groß die Schäden an dem Gebäu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN