Lkw rutscht in Seitenraum A30 zwischen Salzbergen und Kreuz Schüttorf nach Unfall gesperrt

Von Henrik Hille, Frauke Schulte-Sutrum

Der Lastwagen rutschte in den unbefestigten Seitenraum.Der Lastwagen rutschte in den unbefestigten Seitenraum.
Henrik Hille

Salzbergen. Aufgrund eines Lkw-Unfalls ist die A30 in Fahrtrichtung Amsterdam zwischen Salzbergen und dem Kreuz Schüttorf bis in den späten Mittwochnachmittag hinein gesperrt.

Nach Angaben der Polizei war der mit 24 Tonnen Baumwolle beladene Lastwagen am Mittwochmorgen vermutlich aus Unachtsamkeit des 37-jährigen Fahrers in Höhe Emsbüren nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Lkw schlitterte an der Leitplan

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN