Zwischen Hügelweg und Bahnhofstraße Neue Wohnungen entstehen im Zentrum von Salzbergen

Auf dem Gelände des ehemaligen Schuhhauses Feldmann lassen Ludger Fehren (links) und Guido Gumnior drei Häuser mit 25 Wohungen bauen. Bürgermeister Andreas Kaiser (rechts) freut sich wegen der Wohnungsknappheit.Auf dem Gelände des ehemaligen Schuhhauses Feldmann lassen Ludger Fehren (links) und Guido Gumnior drei Häuser mit 25 Wohungen bauen. Bürgermeister Andreas Kaiser (rechts) freut sich wegen der Wohnungsknappheit.
Gemeinde Salzbergen

Salzbergen. Wer in der Ortsmitte von Salzbergen eine Wohnung sucht, hat's schwer: Die Nachfrage ist größer als das Angebot. Eine Verbesserung der Situation erhofft sich die Gemeinde von einem Projekt auf dem Gelände des ehemaligen Schuhhauses Feldmann: Dort entstehen drei Häuser mit 25 altersgerechten Wohnungen.

Auf dem rund 3500 Quadratmeter großen Grundstück zwischen Bahnhofstraße und Hügelweg realisiert die FG-Wohnbau GmbH mit den Geschäftsführern Ludger Fehren und Guido Gumnior den „Wohnpark Hügelweg“. Gebaut werden nach Angaben in einer Mittei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN