14 Stationen zum Innehalten Ein Kreuzweg auf Tafeln rund um die Neuenkirchener Kirche

Pastorin Daniela Uhrhan-Holzmüller installierte vor der Neuenkirchener Kirche einen Kreuzweg auf hölzernen Pulten. Foto: Conny RutschPastorin Daniela Uhrhan-Holzmüller installierte vor der Neuenkirchener Kirche einen Kreuzweg auf hölzernen Pulten. Foto: Conny Rutsch
Conny Rutsch

Neuenkirchen. Ein Kreuzweg ist eingerichtet um die Christophoruskirche in Neuenkirchen. „Ich lade Sie ein, inne zu halten und Jesus auf seinem Weg zum Kreuz zu begleiten“, schreibt Pastorin Daniela Uhrhan-Holzmüller in ihrem einleitenden Brief an die Gemeinde, der an der Kirchentür hängt – gleich neben der ersten Station der Leidensgeschichte Jesu.

„Es war die Idee der Hauptkonfirmanden, einen Kreuzweg in der Christophoruskirche aufzubauen, und sich damit der Neuenkirchener Gemeinde vor der Konfirmation vorzustellen“, erklärt die Pastorin. Da aber zur Zeit keine Gottesdienste gefeiert

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN