"Wasseratten" Beispiel für Inklusion Spaß am Schwimmen kennt in Salzbergen keine Grenzen

Von Sebastian Hamel

Die "Wasserratten" haben viel Spaß bei ihren Treffen in der Schwimmhalle in Salzbergen. Und sie hoffen, dass dies auch nach den Coronazeiten wieder so sein wird wie auf diesem Bild aus dem Archiv. Foto: Sebastian HamelDie "Wasserratten" haben viel Spaß bei ihren Treffen in der Schwimmhalle in Salzbergen. Und sie hoffen, dass dies auch nach den Coronazeiten wieder so sein wird wie auf diesem Bild aus dem Archiv. Foto: Sebastian Hamel
Sebastian Hamel

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN