Freude auf neue Herausforderung Matthias Sierp neuer Leiter des Kolpingbildungshauses Salzbergen

Neues Jahr, neues Glück, neue Leitung für das Kolpingbildungshaus in Salzbergen: Seit dem ersten Dezember 2019 ist Matthias Sierp Kolping-Diözesansekretär und Leiter des ebenso hochfrequentierten wie überregional anerkannten Begegnungszentrums und er freut sich auf die neue Herausforderung mit und vor dem Profil von Kolping. Foto: Anne BremenkampNeues Jahr, neues Glück, neue Leitung für das Kolpingbildungshaus in Salzbergen: Seit dem ersten Dezember 2019 ist Matthias Sierp Kolping-Diözesansekretär und Leiter des ebenso hochfrequentierten wie überregional anerkannten Begegnungszentrums und er freut sich auf die neue Herausforderung mit und vor dem Profil von Kolping. Foto: Anne Bremenkamp

Salzbergen. Neues Jahr, neues Glück, neue Leitung für das Kolpingbildungshaus in Salzbergen: Seit dem ersten Dezember 2019 ist Matthias Sierp Kolping-Diözesansekretär und Leiter des ebenso hochfrequentierten wie überregional anerkannten Bildungs- und Begegnungszentrums. Er hat damit die Nachfolge seines langjährigen Vorgängers Markus Silies angetreten.

Pariatur laboriosam eos aperiam enim nihil. Ut porro aliquid fuga ut omnis sed quaerat iure. Repudiandae sapiente quas vel omnis voluptatibus perferendis. Quo quia asperiores voluptatem nostrum. Ut enim ipsum nihil voluptas. Ex officia quod voluptatem. Ut nulla tempore libero aut commodi. Qui id quia fuga sed. Deleniti consequatur natus animi. Doloremque aliquam repellendus quaerat sed. Quaerat pariatur ad eos distinctio magni voluptatum rem. Officia ut deleniti placeat impedit magni. Tempora eum magnam sunt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN