Investitionen ohne neue Kredite Gemeinde Salzbergen will weiter Schulden abbauen

Foto: Monika Skolimowska/dpaFoto: Monika Skolimowska/dpa
Monika Skolimowska

Salzbergen. Die Tendenz im Haushaltsplan 2020 ist ungebrochen: Die Gemeinde Salzbergen will sich weiter entschulden, plant erneut eine Sondertilgung. Gleichzeitig sind im ausgeglichen Haushalt 7,5 Millionen Euro für Investitionen vorgesehen - und das ohne neue Kredite.

Kämmerer Dirk Vogt stellte dem Gemeinderat das Zahlenwerk vor, in dem sich Einnahmen und Ausgaben mit jeweils 18.655.000 Euro im Ergebnishaushalt die Waage halten. Auch bei den Planungen für die kommenden Jahre verwies er auf ausgeglichene

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN