Gegenkandidat Reckers enttäuscht Salzbergens Bürgermeister Kaiser zum dritten Mal gewählt

CDU-Vorsitzender Frank Elling (rechts) gratulierte dem alten und neuen Bürgermeister Andreas Kaiser, links dessen Frau Andrea. Foto: Mike RöserCDU-Vorsitzender Frank Elling (rechts) gratulierte dem alten und neuen Bürgermeister Andreas Kaiser, links dessen Frau Andrea. Foto: Mike Röser
Mike Röser

Salzbergen. Lange hat es sich hingezogen, bis das Ergebnis aus allen sieben Wahllokalen und der Briefwähler bekannt war, doch dann wurde Andreas Kaiser im Hotel Bolte mit großem Applaus empfangen: Der Christdemokrat und Amtsinhaber wurde am Sonntag mit 74,9 Prozent der Stimmen zum dritten Mal zum Bürgermeister der Gemeinde Salzbergen gewählt.

Rund zweieinhalb Stunden nach dem Schließen der Wahllokale war der 52-Jährige die wenigen Meter vom Rathaus hinüber zur Wahlparty der CDU im Hotel Bolte gegangen. Im Beisein seiner Familie zeigte er sich gerührt von dem freundlichen Empfang

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN