Ausbildungsflyer ist ab sofort erhältlich "Mein Salzbergen bildet aus"

Bürgermeister Andreas Kaiser und Stefanie Offermann stellten den Ausbildungsflyer 2020 vor. Foto: Gemeinde SalzbergenBürgermeister Andreas Kaiser und Stefanie Offermann stellten den Ausbildungsflyer 2020 vor. Foto: Gemeinde Salzbergen

Salzbergen . Ab sofort ist der Ausbildungsflyer 2020 der Gemeinde Salzbergen unter dem Slogan "Mein Salzbergen bildet aus" vkostenlos im Rathaus sowie in Plum‘ s Laden (Emsstraße 1) erhältlich. Außerdem wird dieser in der Oberschule Salzbergen sowie am Gymnasium Dionysianum in Rheine verteilt.

Mit Hilfe einer kompakten Übersicht sämtlicher für das Startjahr 2020 zur Verfügung stehender Ausbildungsmöglichkeiten in Salzbergener Unternehmen gibt die Gemeindeverwaltung laut Pressemitteilung Schulabgängern eine optimale Grundlage, den gewünschten Berufseinstieg zu finden. Einige der aufgeführten Unternehmen suchen auch noch Auszubildende für das aktuelle Jahr. Aber auch Angebote für Abschlussarbeiten (Bachelor-/Masterarbeiten) sowie Praktika sind in dem Ausbildungsflyer zu finden.

Zielgerichteter Bewerbungsprozess angestrebt

Ziel dieser jährlich wiederkehrenden Aktion ist das Erstellen einer Grundlage, die Schulabgängern und auch Arbeitssuchenden neue Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt eröffnen soll. Weiterhin wird ein zielgerichteter Bewerbungsprozess angestrebt, so dass auch die Unternehmen im Bewerbungsprozess entlastet werden.

Bürgermeister Andreas Kaiser dankt Unternehmen

Bürgermeister Andreas Kaiser dankte den Unternehmen für ihre Unterstützung und wünscht den Schulabgängern viel Erfolg bei der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz sowie den Betrieben kompetente und motivierte Bewerber und Bewerberinnen.  Weitere Ausbildungsplatzmöglichkeiten sind auf den Internetseiten der Arbeitsagenturen zu finden. Der Ausbildungsflyer ist außerdem unter www.salzbergen.de (Rubrik Wirtschaft) zu finden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN