100 Prozent bei Urwahl CDU Salzbergen nominiert Kaiser für dritte Bürgermeister-Amtszeit

Einstimmig wählte die CDU Salzbergen den Amtsinhaber Andreas Kaiser (Mitte) zu ihrem Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 26. Mai 2019. Mit ihm freuten sich (von links) die stellvertretende Gemeindeverbandsvorsitzende Mechthild Brinkers, Vorsitzender Frank Elling, CDU-Landratskandidat Marc-André Burgdorf und CDU-Landtagsabgeordneter Christian Fühner. Foto: Mike RöserEinstimmig wählte die CDU Salzbergen den Amtsinhaber Andreas Kaiser (Mitte) zu ihrem Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 26. Mai 2019. Mit ihm freuten sich (von links) die stellvertretende Gemeindeverbandsvorsitzende Mechthild Brinkers, Vorsitzender Frank Elling, CDU-Landratskandidat Marc-André Burgdorf und CDU-Landtagsabgeordneter Christian Fühner. Foto: Mike Röser
Mike Röser

Salzbergen. Einstimmig hat der CDU-Gemeindeverband Salzbergen am Mittwochabend seinen Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 26. Mai 2019 auf den Schild gehoben: Amtsinhaber Andreas Kaiser erhielt von allen 28 wahlberechtigten Mitgliedern im Haus am See am Kolping-Bildungshaus ein Ja.

Damit folgte die Versammlung dem Vorstand, der Kaiser im Dezember vorgeschlagen hatte. Der 52-Jährige würde bei einer Wahl am 26. Mai offiziell am 1. November 2019 in seine dritte Amtszeit gehen. Er war am 1. März 2005 zum ersten haupt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN